Proklamation, Beschluss:

 

"Für die Aufrüstung der Bundeswehr steht ein Sondervermögen von 100 Milliarden Euro zur Verfügung!"

 

Gegendarstellung

Ist ja toll! Doch woher kommt dieses Geld? Ist es urplötzlich aus dem Nichts entstanden? Oder wird der Betrag einfach über die EZB neu generiert? Wieder einmal ein Kredit für null Prozent Zinsen trotz grassierender Inflation?
Schon den Begriff "Sondervermögen" halte ich für eine perverse Volksverdummung. Darf man gigantische Kredite so einfach als Vermögen deklarieren?
Ständig heißt es salbungsvoll, wir müssen die Bürger besser aufklären, sie mitnehmen. Doch das Gegenteil ist der Fall. Handelt es sich nicht auch bei diesem Beispiel wieder um einen krassen Fall von Überrumpelungs-Demokratie?

 

Für die Rüstungsindustrie und dessen Aktionäre ist der Ukrainekrieg ein gefundenes Fressen. Wie auf Knopfdruck fordern jetzt alle eine Aufrüstung.

 

 


Stimmen Sie ab! Ist die Gegendarstellung berechtigt? Teilen Sie die Auffassung des Autors? Wenn ja, nichts anklicken, wenn nein, per Klick widersprechen.
Anmerkung: Widersprechen mehr als 30 % der Leser der Gegendarstellung, wird sie vom Netz genommen.

Nein

 

 

Impressum
© Manfred Julius Müller, Flensburg, 15. 3. 2022

 


 


Die gesamte Menschheit leidet unter den üblichen politischen Lebenslügen!
Vorurteile und Irrlehren sind in aller Munde. Um echte Reformen zu vermeiden, wird Wesentliches verschwiegen und schöngeredet. Selbst in Deutschland hat die Verdrängung unangenehmer Wahrheiten böse Folgen: Seit 1980 sinken hierzulande (auch wenn manch Gutgläubige das nicht wahrhaben möchten), die realen Nettolöhne und Renten. Und die Arbeitslosenzahlen haben sich seit 1962 verzwanzigfacht. Wenn es gelänge, die Architektur der Lebenslügen allgemein zu veranschaulichen, würde die Menschheit heute in einer weit besseren Welt leben.

"Die Diktatur der Lebenslügen"
135 Vorurteile und Irrlehren, die noch immer die Politik bestimmen. Manfred J. Müller, 160 Seiten, Format 17x22 cm, 12,- Euro. (auch als Ebook erhältlich für 8,99 Euro)

Weitere Infos zum Buch …

Weitere Bücher von Manfred J. Müller …



Werden Vorurteile, Irrlehren und Lebenslügen unentwegt wiederholt und von angesehenen Persönlichkeiten und Institutionen schneeballartig bestätigt, bezweifelt irgendwann niemand mehr deren Wahrheitsgehalt!